Kennen Sie schon Toni Gerteis?


Gerteis Anton
Jahrgang 1945
in Luttingen – Lkr. Waldshut – geboren
Ausbildung zum Modellschreiner
diverse Weiterbildungskurse sowohl im beruflichen wie auch im privaten Bereich.
Heute Werkmeister im Metallgewerbe, Bereich Korrosionsschutz
Erste Impulse in Richtung „Bildhaftes Gestalten“ durch die Ausbildung zum Modellschreiner (1960 – 1966)
Künstlerische Ausbildung: Autodidakt.
1992 Gründung des Kunstatelier`s „Gertoni“

Über meine Arbeiten

Meine Kunstobjekte entstehen zum Großteil aus Produktionsabfällen. Dabei verwende ich ausschließlich rostfreies Edelmetall. Dies hat den großen Vorteil, dass es über viele Jahre hinweg das gleiche Aussehen behält. ( Kein Rost, keine Verfärbungen, keine hässlichen Flecken an den Fassaden oder am Boden)
Die Bilder und Skulpturen zeigen Ansichten, Gegebenheiten und Standpunkte aus dem täglichen Leben. Ein weiterer Bereich ist die Mystik und der Kosmos, Themen, die mich schon immer faszinierten. Die Ideen kommen oft sehr spontan beim Betrachten der Abfallstücke.
Durch verschiedene Oberflächenbehandlungen wie schleifen, polieren, sandstrahlen, bürsten oder auch beizen erreiche ich ganz unterschiedliche Ansichten.
Die meisten Teile meiner Kunstwerke haben bereits ein Leben in der Industrie hinter sich, bevor sie durch mein Schaffen einer neuen Zukunft als Kunstwerk entgegen gehen

Ausstellungen

1992 Albtalhalle Immeneich
1993 Neueröffnung der Raiba in Luttingen
1994 Birndorf anlässlich Musikjubiläum
____ Schlosspark in Bad Säckingen
1996 Volksbank in Tiengen
____ Theater-Beizli in Weil am Rhein
1997 Museum im alten Rathaus in Rheinheim
1999 Albtalhalle in Immeneich
____ Kulturkreis in Dogern
2000 Kunstmarkt in Herrischried
2002 Albtalhalle Immeneich
____ Gewerbeakademie Waldshut
____ Stadtscheuer in Waldshut
2003 Kurhaus in Hinterzarten
____ Firma Gambro in Hechingen
2004 Klosteranlage in Riedern am Wald
2005 DiGa Garten und Kunstmesse in Beuggen
____ Verwaltungsgebäude der Schweizer Metallunion
____ in Zürich
2006 Giardina „Unikate von Künstlerhand“ in Karlsruhe
____ Kunstgalerie in Buggingen
____ Rathaus in Neukirch im Allgäu
____ Stadtpark in Lahr
____ Kunstforum International Meisterschwanden
2007 Kunstforum Meisterschwanden
____ Rathaus Ühlingen
____ Schloss Tettnang
____ Sulzburg
____ Hinterzarten
____ Kath Vereinsheim Waldshut
2008 Staudengärtnerei Sulzburg
____ Landesgartenschau Neu-Ulm
____ Diga Tettnang
____ Kunstforum Meisterschwanden
____ Kunstmesse Salzburg
2009 Kunstforum Meisterschwanden
____ Rathaus Albbruck
____ Illzach Elsass
____ Kunstmarkt St.Blasien
____ Marder Unteralpfen
____ DIGA Schloss Beuggen
2010 Gemeindehaus Waldshut
____ DiGa Schloss Tettnang
____ Künstlertage Endingen
____ Skulpturenausstellung in Albbruck
____ Herbstfest in Dogern Mobila-Markt
____ Ausstellung in Hinterzarten Kurhaus
2011 Kunstmarkt Stühlingen
____ Bahlingen PUR
____ Villa Berberich – Bad Säckingen
2012 Herbstmesse  Waldshut-Tiengen

Kunstmarkt Stühlingen

2013  Kunstausstellung in LeCrosic FR.

Kunstausstellung Laufenburg
____ Kunstmarkt Nöggenschwil

Alle Angaben : Toni Gerteis Albbruck  Mail: anton.gerteis@web.de

Privatmann: Alle Werke bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Künstlers Toni Gerteis. Rücknahme nur in einwandfreiem unbeschädigten Zustand  Die Kosten des Rücktransportes und der dazu nötigen Vepackung gehen voll zu Lasten des Käufers. Rücknahme nur bei schwerwiegenden Mängeln die vom Künstler zu Verantworten sind. Unsachgemäße Behandlung seitens des Käufers führen nicht zur Rückgabenberechtigung. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Waldshut.

850px_1525519048

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spitze des Eisbergs 1 korr.

Höhe: 120 cm Verkaufsoption: Festpreis
Breite: 30 cm Preis: Festpreis 640.00 €
Technik: Metall Postleitzahl: 79774
Bildträger: Metall – spezieller Ortschaft: Albbruck
Unterschrift: rechts unten

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: