Kennen Sie schon die Künstlerin Doris Zorn?


Doris Zorn

Architektin + Bildhauerin + Malerin

 

Vita

Geboren am 24.3.1948 in Offenbach am Main

Lebe und arbeite in Darmstadt

 

1977 bis 1979 Fachoberschule für Grafik und Gestaltung

1979 bis 1983 Studium Architektur FHDarmstadt

1983 bis 1994 als Architektin frei und angestellt tätig.

Seit Sommer 1994 freischaffende Künstlerin.

 

Von 1980 an zahlreiche Einzel- und Gruppen- Ausstellungen im In- und Ausland.

 

Dreidimensional arbeite ich mit den unterschiedlichsten Materialien wie Papier, Rohacell, Gips, Ton, Beton und Bronze aber auch Materialien, die keine Retusche erlauben wie Holz und Stein.

Meine Schöpfungen kommen aus dem Land der Märchen und Mythen, balancieren zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit, sind oft das Spiegelbild eigenen Empfindens und Erlebens. Ganze Serien entstanden während der Studienaufenthalte auf Sizilien.

Die Themen zu den Acryl-Bildern, die in den unterschiedlichsten Formaten ausgeführt, finde ich in Sagen und Mythen.

Muttergöttinnen, Amazonen und andere starke Frauenfiguren sind Hauptmotive, hinzu gesellen sich freundlich gesinnte Fabelwesen.

Landschaften sind eigenwillig bunt, Häuser haben Zwiebeltürme. Überwiegend in den Grundfarben gemalt, strahlen sie Kraft und Lebensfreude aus.

Ausstellungen

Von 1980 an zahlreiche Einzel-(EA) und Gruppen-(GA) Ausstellungen

(Auswahl):

Kommunale Galerie Darmstadt GA

Frauenkulturzentrum Darmstadt und Groß Gerau EA

Hattersheimer Kultur Forum EA

Holiday-Galerie Mazzarino/Italien EA

Integrata -Galerie Frankfurt EA

Schlossgarten Babenhausen GA

Orangerie Darmstadt GA

Künstlerforum am Büsingpalais Offenbach EA

Kunstkaufhaus BadenBaden GA

Fraunhofer Institut Darmstadt EA

Software AG Darmstadt EA

Gottstein Galerie Babenhausen EA

Palazzo Loggia a Brescia/Italien GA

Sommergalerie Pfungstadt EA

Galeria di Commune Caltagirone/Sicilia EA

850px_196152203

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fische im Riff

Höhe: 90 cm Darstellung als: Präsentation
Breite: 70 cm Preis: unverkäuflich
Technik: Acryltechnik
Bildträger: Gewebe – Leinwand

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: