Kennen Sie schon die Künstlerin Friederike Oberpeilsteiner?


1965 geboren in Wels

Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau

Derzeit als Schmuckberaterin bei Luna tätig

seit 2003 Auseinandersetzung mit der Malerei

von 2003 – 2010  Autodidaktisch und in verschiedenen Kursen bei namhaften Künstlern, wie Gerhard Raab, Meistro Sami al Deek und Renate Fellhofer eignete ich
mir die unterschiedlichsten Techniken in der Acrylmalerei an.

Creativ zu sein heißt
für mich Freiheit.
Die Freiheit seine Ideen
freien Lauf zu lassen,
seine Vorstellungen umzusetzen.

Nichts steht von vornherein fest, jedes Bild wird in der Auseinandersetzung mit der Leinwand, mit der Farbe zum Abenteuer und Wagnis, zur Herausforderung, etwas neu zu formulieren – außerhalb des Bildes oft nicht sichtbar, aber fühlbar.

„Meine Arbeit ist prozesshaft, geprägt von Emotionen, Intuition und Spontaneität, es gibt innere Visionen, Stimmungen, existenzielles Empfinden, oft pure Energie, auf der Leinwand auszuleben……..
1965 geboren in Wels

Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau

Derzeit als Schmuckberaterin bei Luna tätig

seit 2003 Auseinandersetzung mit der Malerei

von 2003 – 2010 Autodidaktisch und in verschiedenen Kursen bei namhaften Künstlern, wie Gerhard Raab, Meistro Sami al Deek und Renate Fellhofer eignete ich
mir die unterschiedlichsten Techniken in der Acrylmalerei an.

Creativ zu sein heißt
für mich Freiheit.
Die Freiheit seine Ideen
freien Lauf zu lassen,
seine Vorstellungen umzusetzen.

Nichts steht von vornherein fest, jedes Bild wird in der Auseinandersetzung mit der Leinwand, mit der Farbe zum Abenteuer und Wagnis, zur Herausforderung, etwas neu zu formulieren – außerhalb des Bildes oft nicht sichtbar, aber fühlbar.

„Meine Arbeit ist prozesshaft, geprägt von Emotionen, Intuition und Spontaneität, es gibt innere Visionen, Stimmungen, existenzielles Empfinden, oft pure Energie, auf der Leinwand auszuleben……..

Ausstellungen

2005 Vernissage „Zauber des Anfangs“

mit Corelia Hauch bei der Freuerwehr Wels

2007 Regina Küchen Wels

2008 Marktgemeine Wallern

2012 Eröffnung des eigenen Ateliers in Aistersheim in Gemeinschaft mit Cornelia Hauch

2012  Atrium Bad Schallerbach – Ausstellungseröffnung am 8. August 2012 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer vom 1.08.12 – 14.09.12  2005 Vernissage „Zauber des Anfangs“

mit Corelia Hauch bei der Freuerwehr Wels

2007 Regina Küchen Wels

2008 Marktgemeine Wallern

2012 Eröffnung des eigenen Ateliers in Aistersheim in Gemeinschaft mit Cornelia Hauch

2012 Atrium Bad Schallerbach – Ausstellungseröffnung am 8. August 2012 um 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer vom 1.08.12 – 14.09.12

4A-design 

Friederike Oberpeilsteiner

Meisenweg 8

4702 Wallern

office@4a-design.at

www.4a-design.at

0650/3505790

Die auf dieser Homepage veröffentlichten
Bilder und Taschen können direkt bei der Künstlerin oder
über diese Website käuflich erworben und
Ihnen professionell verpackt als versichertes
Paket (EU ) zugesandt werden. Besichtigungen
sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.
Die Bilder von 4a-design werden vorwiegend
an private Kunstliebhaber im In- und Ausland
verkauft, aber besonders die großformatigen
Werke bieten sich als repräsentative Highlights
in Praxen, Firmen und in der Gastronomie an.

Information zu den Bildern in Acryl & Mischtechnik:
Die großformatigen Leinwände sind auf hochwertige
Holzkeilrahmen gespannt und können ohne zusätzlichen
Rahmen aufgehängt werden, da die Seiten farblich
angepasst sind.

850px_824317328

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vogelfrei

Höhe: 100 cm Verkaufsoption: Festpreis
Breite: 80 cm Preis: Festpreis 280.00 €
Technik: Acryltechnik Postleitzahl: 4702
Bildträger: Gewebe – Leinwand Ortschaft: Wallern
Unterschrift: rechts unten

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: