Gästebuch – braucht man so etwas?


… eigentlich nicht. Das, was da drin steht, lässt mehr oder weniger Schlüsse auf den Einträger zu. Die Einträge  sind in der Regel völlig unerheblich und unwichtig.

Eine objektive Reputation ist damit auch nicht möglich. Mit der Zeit ist es ein Sammelbecken für Sinnlosigkeiten.

Dazu kommen immer einmal wieder diejenigen Einträger, welchen der Neid und der Frust aus dem Hirn quillt – das ertrage wer will. –

Daher haben wir die meisten der sogenannten „Gästebücher“  auf unseren Webseiten stillgelegt – wer uns etwas mitteilen will, findet garantiert dazu unsere E-mail-Adresse.

Viel Vergnügen beim Verfassen Ihrer nächsten E-mail an uns, Antwort kommt garantiert. –

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: