Kennen Sie schon die Künstlerin Yvonne Matzat?


Yvonne Onischke wurde 1965 unter dem Namen Matzat in Berlin geboren und lebt seit Januar 2007 in Flensburg.    
    
Die Künstlerin benutzte von 2003 bis 2011, den Künstlernamen „Yoni“ zur Kennzeichnung ihrer Arbeiten, da sie mit dem indischen Buddhismus sehr sympathisiert.  Eine neue Signaturkennzeichnung wird jedoch nun überlegt, um weitere, sexistische Anzüglichkeiten auf niedrigstem Niveau, gegenüber der Künstlerin zu vermeiden.

1981 – 1984
Ausbildung zur Werbe-Grafikerin an der Berufsfachschule LETTE-Verein in Berlin.

1984 – 1987
Maler-/Lackiererlehre im BBZ Berlin-Wannsee, zwecks professioneller Wandmalerei.   
   
Aufnahme ihrer freiberuflichen Tätigkeit als künstlerische Auftragsmalerin und Grafikerin ca. Ende 1987.

Seitdem div. grafische Arbeiten und Illustrationen für die Tageszeitung „Berliner Morgenpost“ und div. Werbegrafiken / Logos uva. für unterschiedliche Kunden.

2000
Entwicklung einer eigenen Comic-Figur mit dem Namen „Zoti – ds kleine Bügeleisen“, in Eigenregie.

Von 2008 – 2011
als künstlerisch-bildnerische Dozentin an der Flensburger Volkshochschule tätig.

seit 1985
Teilnahme an div. kleineren Gruppenausstellungen / Einzelausstellungen in Banken, Cafes, Restaurants.

1990
bemalung der East-Side-Galerie Berlin (Mauermaler)

1991 – 1996
Gemeinschaftsausstellungen mit dem Titel „Kunstfenster“, der Berliner Bezirke Tempelhof und Neukölln; sowie vereinzelte Wandbemalungen für Privatkunden

1998
Einzelausstellung im „Hotel East-Side“ in der Mühlenstr. Berlin

2003
Gemeinschaftssausstellung der East-Side-Gallery Künstler, im Berliner Ostbahnhof

16.12.2005 – 30.01 2006
Einzelausstellung im Berliner Cafe-Bistro „Cabinett“, Joachim-Karnatz-Allee 45.

2006
1.) Teilnahme an der Werkschau des Berliner „Schiller Palais“ in Neukölln mit ihrer Serie „New-Erotic-Art“, für die sie erstmals auch eigene Objektinstallationen herstellte (Schwarzlicht-Acryl-Objekte zur Aufhängung vor bestimmten ihrer Gemälden).

2.) Einzelausstellung in den Räumen von Ars Mundi Berlin, Kurfürstendamm 195 – mit der obigen Serie „New Erotic-Art“

2009
Restaurierung zweier Kunstwerke an der Berliner „East-Side-Gallery“, Mühlenstraße (Mauermaler)

2010
im September eine 2 tägige Kurz-Ausstellung für die künstlerischen Dozenten der VHS Flensburg.

2012
Teilnahme an einer Gemeinschaftsausstellung in der Berliner Galerie „Pinna“ mit einer neuen Portraitserie zum Thema „Die Auflösung menschlicher Emotionen“.
1995 Einzelausstellung im „East-Side-Hotel“ Berlin, Mühlenstraße

Ich habe leider nur schlechte Erfahrungen damit gemacht,
öffentliche Privat-Informationen herauszugeben, daher gibt
es hier also erstmal keine privaten Informationen über mich.

Ich hoffe das kann respektiert werden.

Wer mich privat kennenlernen möchte, der sollte dies ganz
einfach auf direktem Wege tun.

Nette Besucher (bitte nur ehrliche, uneigennützige Menschen
ohne sexuelle Ansprüche an mich persönlich!) sind mir hier oben
am Meer in Flensburg, nämlich jederzeit herzlich willkommen.

yoni_art (at) yahoo.de

http://www.yoni-art.de

Yvonne Onischke (Matzat)
24944 Flensburg

Tel: 0461-5056950

– Privatadresse –
Straße + Hausnummer bekommen nur Kunden
und nette, ehrliche, uneigennützige Besucher.

 

 

 

 

 

 

Discovery

Höhe: 30 cm Erwerb durch: Preisverhandlung
Breite: 40 cm Preis: VB 250.00 €
Technik: Aquarell Postleitzahl: 24944
Bildträger: Papier-Aquarellpapier Ortschaft: Flensburg
Oberfläche: matt Unterschrift: rechts unten
M i T . K U N S T ~ L E B E N . C O M

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: