Freund oder Feind?


…Künstler sind ganz besondere Menschen, ihre Empfindlichkeiten erscheinen Außenstehenden überzogen.

Möglicherweise gehört das zum Künstlersein.

Ich bin bin auch einer von der Sorte – aber glauben Sie mir, ich ticke garantiert anders.

Künstler mögen es, wenn man sie selbst und ihre Werke schätzt, sie lieben Komplimente.

Dies kann dazu führen Publikums Darling sein zu müssen, zu wollen, wie auch immer, eine Abhängigkeit auf der

Beliebheitsscala eben.

Leichter lebt es sich, wenn einen dieser ganze Klamauk, nicht mehr berührt – erst dann ist man wirklich

freischaffend…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: