Kennen Sie schon die Künstlerin heike jakobi?


Geboren 1965 in Saarbrücken

Seit 1990: Vertiefung der Malerei als Autodidakt.
                 Erste Bilder in Aquarell, Bleistift und Kohle
1994:        Beginn Ölmalerei an der Schwalbacher 
                 Malschule, Abschluß nach 4 Jahren
1995:        Werken und Gestalten von Objekten, Skulpturen
                 aus verschiedenen Werkstoffen
Seit 1996: Eigenes Atelier
1997:        Gestaltung und Dekoration im Innenbereich
1998:        Verschiedene Workshops:
                 Möbel aus Pappmaché, Kurse im Aktzeichnen
2005:        Gründung Ateliergemeinschaft „Art a Rondo“
Seit 2006: Auftragsarbeiten
               – individuelle Gestaltung/Design von Karten,
                 CD-Covers, Dosen, Taschen etc. zu
                 verschiedenen Anlässen
               – Gestaltung und Bemalung der Außenfassade
                 eines Kindergartens in Dillingen
2007:        Zeichenkurs an der Freien Kunstschule in Picard
Seit 2010: Neues Atelier „FarbTon“ in Berlin

EINZELAUSSTELLUNGEN

2001:     Torhaus Scharfeneck in Berus sowie in verschiedenen Praxen
2003:     Galerie Arteperitus Kunstwerk Malzeit in Saarbrücken
Seit
2009:     Dauerausstellung in der Firma Pfeiffer & May in Dillingen

KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

1999:     Mitgestaltung eines Löwen, anläßlich der 1000 Jahrfeier von Saarbrücken
2004:     Vorstellung des ersten eigenen Kunstkalenders für 2005: „AusSchnitte“

GEMEINSCHAFTSAUSSTELLUNGEN

1996:     Beteiligung am 1. Deutschen Kunstpreis, St. Ingbert
1997:     Ausstellung in der Schwalbacher Malschule
1998:     Ausstellung im Kunsthandwerkermarkt in Überherrn
2004:     Adventsausstellung in Felsberg
2005:     Gründung mit Ausstellung im Atelier „Art a Rondo“

heike jakobi

andreasstraße 64

10243 berlin

 

fon  030 40005629

heikoby@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

DieVerdrehte2

Höhe: 110 cm Verkaufsoption: Festpreis
Breite: 40 cm Preis: Festpreis 400.00 €
Technik: Ölfarbtechnik Postleitzahl: 10243
Bildträger: Gewebe – Leinwand Ortschaft: berlin (D)
    Unterschrift: links unten

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: