Kennen Sie schon Wolfgang Rasputin?


Selbstporträt

Als ich,- 1983 als Autodidakter mit dem Malen begonnen habe, war es für mich ein neues Hobby, das als Spaß für die damals noch wenig zur Verfügung stehende Freizeit gedacht war. Aber ab dem Jahre 1988 war ich endgültig der Malerei verfallen, die wie eine Droge auf mich wirkte und immer noch wirkt. Nicht einmal im Traume hätte ich es für möglich gehalten, daß meine ganze Kraft der Malerei gilt. Es eine große Herausforderung in meinem Leben. Ich versuche eine möglichst lebendige Interaktion zwischen Figuren meiner alten Bildern und meiner Doppel -oder Gruppenportrais darzustellen. Bin Maler, Grafiker, um das Jahr 2007 hatte ich meinen persönlichen Stil und mein Genre, so sagen Kunstliebhaber, gefunden, was mich aber nicht weiter davon abhält zu experementieren, -die Welt des Unbewussten, die in Träumen erscheint. Schwebende Engel und träumende Elfen wurden zu meinen Erkennungsmerkmal. Versuche einfach mein malerisches technisches Können, meine Bilder in einem altmeisterlichen Stil zu malen, der an Fotorealismus erinnert. Einer meiner Höhepunkte war 1990 ein Kunstpreis der Welweit von Camel ausgeschrieben wurde….

Clouwnerie

Höhe: 20 cm Verkaufsoption: Auktion
Breite: 30 cm Auktionspreis: 102,25 €
Technik: Acryltechnik Postleitzahl: 1110
Bildträger: Karton-Acrylkarton Ortschaft: Vienna (A)
Oberfläche: Firniss – Glatt Unterschrift: rechts unten
~ K U N S T ~ L E B E N ~ C O M ~

http://tinyurl.com/y5jh39p

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: