Kennen Sie schon die Künstlerin Ingrid Knaus?


geboren am 23.10.1958 in Sulztal a.d.Weinstraße, Beginn mit Ölmalerei: 1979/80, zunächst Kopien expressionistischer Maler; die ersten eigenen Bilder waren Miniaturen, romantische Landschaften in expressionistischen Farben; als Malerin autodidakt;
Studium: vom Sommer 1988 bis 1993 Deutsche Philologie/ Italienisch (bis 1990)/ Kunstgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz, Magisterium 1993 mit der Arbeit Rudolf Stibill. Leben und Werk.
Dissertation über das Thema Die Gestalt des Großvaters in der österreichischen Gegenwartsliteratur, Promotion 1997
seither freiberufliche bildende Künstlerin; lebt und arbeitet in Graz

Kunstwerke in öffentlich zugänglichen Räumen
Gesellschaft der Freunde der bildenden Künste, 1999

Neue Galerie des Stmk. Landesmuseums Joanneum, 2000 und 2003
Kulturamt der Stadt Graz, 1999, 2005
Kammer für Arbeiter und Angestellte, 1999, 2006
Sammlung Gegenwartskunst, Wirtschaftskammer Steiermark,  2000, 200
Stadt Deutschlandsberg 2001, 2003
Land Niederösterreich, Abteilung Kultur und Wissenschaft, 2006
Stadt Gleisdorf, 2005, 2008
Weinbaumuseum Schloß Gamlitz, 2004, 2005
EBS, Evangelisches Bildungswerk Steiermark, 2008
Raiffeisen Landesbank Steiermark, Graz, 2005
AEVG (Abfall – Entsorgungs- u. Verwertungs Ges., Graz), 2005
Otto Wagner Galerie, Psychiatrisches Krankenhaus, Baumgartner Höhe, Wien, 2006
Steiermärkische Bank- und Sparkassen AG, 1999, 2001
Hypo Landesbank Steiermark, 2003
Raiffeisenbank Gamlitz- Ehrenhausen, 2007
Gemeinden
Marktgemeinde Ligist, 2008
Marktgemeinde Schwanberg 2008
Gemeinde Edelsgrub, 2007, 2008
Gemeinde Sulztal, 2008
Gemeinde Geistthal, 2007
Gemeinde Södingberg, 2007
Gemeinde Söding, 2007
Gemeinde St. Martin im Sulmtal, 2003
Gemeinde Schwarzau im Schwarzautal, 2009
Gemeinde Ratsch an der Weunstrasse, 2009

sowie zahlreiche Werke in Privatbesitz

Ich bin in einer Grossfamilie aufgewachsen, habe aber keine eigene Familie, nur meinen Hund Gina, lebe sehr regelmäßig, male jeden Tag, lese viel, kann Vernissagen nicht leiden, finde small talks überflüssig, mag keine Angeber, esse sehr gerne, trinke viel Kaffee. Gestern war ich in Wien, um Freunde zu treffen. Heute bin ich wieder in Graz, weil meine Wohnung da ist und mein Atelier.

DSCN0365

Höhe: 52 cm Darstellung als: Präsentation
Breite: 62 cm Preis: unverkäuflich
Technik: Ölfarbtechnik    
Bildträger: Karton-spezieller    
Oberfläche: Ölfarbe  

 

~ K U N S T ~ L E B E N ~ C O M ~

http://tinyurl.com/yfo6t95

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: